MainzZero –
Klimaentscheid Mainz

Plakate werben für A643-Petition

Vier Plakatklebe-Teams haben im gesamten Mainzer Stadtgebiet Plakate “Kein Ausbau der Autobahn im Mainzer Sand” geklebt und aufgestellt. Herzlichen Dank an alle “Kleber:innen” und an alle die Aufforderung, die Petition zu unterschreiben – falls noch nicht geschehen. Und vielen Dank an den NABU, der die Druckkosten übernommen hat. Eine Infoaktion für alle Mainzer:innen findet am 27. August von 12 bis 16 Uhr am Rheinufer Höhe Fort Malakoff statt.

Mehr zur Petition hier.

Bildungsoffensive zu Klima- und Umweltschutz vorgestellt

Präsentierten im Mainzer Stadthaus die erstmals erschienene Broschüre “Bildungsoffensive Klima” (v.l.) Christian Rausch (vhs), Dr. Susanne Schöffling (MainzZero) und Oberbürgermeister Michael Ebling.
Mehr zum Thema “Bildungsoffensive Klima”

Mainzer Mobilitätskonzept „Verkehrswende jetzt!“

MainzZero hat ein 84-seitiges Konzept „Verkehrswende jetzt! – Bausteine für ein Mainzer Mobilitätskonzept“ für einen nachhaltigen, klima- und menschenfreundlichen Innenstadtverkehr ausgearbeitet und in zwei Veranstaltungen vorgestellt.

Eine neue Qualität der Mobilität, die das Konzept aufzeigt, ist dringende und zwingende Voraussetzung dafür, dass auch nur annähernd die Folgen des Klimawandels begrenzt und das 1,5 Grad-Ziel des Pariser Abkommens auch in Mainz erreicht werden.
Mehr Infos und Hintergründe auf der Seite “Verkehrskonzept”.

Neues bei MainZero

Weitere aktuelle Nachrichten, Pressemitteilungen und ergänzende Unterlagen zum Download findest Du auch im Bereich News und Downloads.

Wer wir sind

Wir haben in 2021 das Bürgerbegehren ‘MainzZero – Klimaentscheid Mainz’ organisiert und dabei 13.352 Unterschriften von Mainzer:innen gesammelt. Mit unterschiedlichen Maßnahmen und Aktionen setzen wir uns weiterhin aktiv dafür ein, dass Mainz möglichst schnell klimaneutral wird.
Mehr Infos auf der Seite “Unsere Arbeit, unsere Ziele”

Unsere Vision

Mainz hält sein Budget für die Treibhausgas (THG)-Emissionen für das 1,5-Grad-Ziel vom Pariser Klimaabkommen ein.

Warum eigentlich 1,5 Grad?
Dieser Film erklärt die Hintergründe.

Unsere Mission

Wir bewirken mit MainzZero ein Umdenken in Stadtverwaltung und Politik sowie bei den Mainzer:innen hin zum Erreichen des 1,5 Grad-Ziels. Dazu ist es notwendig, die kommunalen THG-Emissionen um jährlich mindestens 10% im Vergleich zu 2021 zu senken. Die Stadt Mainz muss dazu die Grundlagen schaffen.
Ein wesentlicher Beitrag zum Erreichen dieses Ziels ist unser Verkehrskonzept.

Unsere Mission – Beispiel Neubrunnenstraße
Alle News anzeigen