• MainzZero wertet Klimabeschluss als Erfolg

    Mainz, 24. November 2021. Der Stadtrat hat in seiner heutigen Sitzung einen gemeinsamen Antrag der Ampelfraktionen zum Klimaentscheid vom MainzZero beschlossen. Demnach sieht sich der Stadtrat „in der Verantwortung, die Forderungen aus dem Bürgerentscheid [von [...]

  • MainzZero lädt zum Klimaspaziergang ein

    Mainz, 15. November 2021. Die Bürgerinitiative MainzZero lädt für Samstag, 20. November, zu einem Klimaspaziergang auf dem Lerchenberg ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor der Kindertagesstätte (Regerstraße 1, gegenüber der Polizeistation). Das Angebot richtet [...]

  • Mainzer Stadtrat will beim Klimaschutz schneller vorangehen

    Mainz, 30. September 2021. Bei der Sitzung des Mainzer Stadtrates am 29. September haben die Initiator*innen von ‚MainzZero – Klimaentscheid Mainz‘ die Ratsmitglieder sowie die Stadtspitze um Oberbürgermeister Ebling zu inhaltlichen Gesprächen zu den Forderungen [...]

  • ‚MainzZero‘ widerspricht der Ablehnung durch die Stadt Mainz

    Mainz, 22. September 2021. Mit Erstaunen und Verwunderung haben die Initiator*innen von ‚MainzZero – Klimaentscheid Mainz‘ die Bewertung der Stadt Mainz in einem Schreiben an MainzZero sowie die Pressemitteilung der Stadt vom 21. September zur [...]

  • Offener Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer fordert Klimaschutzgesetz

    Mainz, 16. September 2021. „Die neue Landesregierung will zwar Vorreiter beim Klimaschutz sein, auf kommunaler Ebene ist die finanzielle und personelle Situation in puncto Klimaschutz jedoch verheerend“, so Hans-Georg Frischkorn von der Bürgerinitiative MainzZero, die [...]

  • Der Klimaentscheid Mainz gehört zu den 50 Bürgerbegehren in Deutschland

    50. Klimaentscheid in Deutschland am Start

    Mainz, 29. Juli 2021. Viele Maßnahmen gegen die Klimakrise müssen und können vor Ort in den Kommunen umgesetzt werden. Dort kann die Transformation zu einer klimaneutralen Gesellschaft schnell und spürbar starten. Die Klimaschutzorganisation GermanZero [...]

MainzZero – Klimaentscheid Mainz !

Wer wir sind

Wir sind eine wachsende, parteiunabhängige Gruppe von Mainzer Bürger:Innen. Uns verbindet die Sorge um die Zukunft unserer Stadt, unserer Kinder und Enkel und unseres Planeten. Uns eint aber auch der Wille zum Wandel und das Wissen, dass wir jetzt noch etwas tun können.

Unser Ziel

Unser Ziel ist es, die Stadt Mainz darin zu unterstützen, Ihren Beitrag zum weltweiten 1,5-Grad-Ziel zu leisten und unseren Kindern und Enkeln Mainz als innovative, lebenswerte Stadt zu erhalten. Dazu brauchen wir Klimaneutralität bis 2030 und ganz konkrete, verbindliche und zeitnahe Maßnahmen.

Wie funktioniert der Klimaentscheid?

Der Klimaentscheid Mainz setzt auf demokratische Mittel: Per Bürgerbegehren und – falls notwendig – Bürgerentscheid wollen wir den Mainzer*innen die Möglichkeit geben, die Stadt Mainz darin zu unterstützen zeitnah mit konkreten Maßnahmen klimaneutral zu werden. Dass das Zieljahr 2030 tatsächlich möglich ist, zeigt unser Klimastadtplan. Für das Bürgerbegehren haben wir zwischen Januar und Mai 2021 über 13.500 Unterstützerstimmen von Mainzerinnen und Mainzern gesammelt – deutlich mehr als die erforderlichen knapp 8.200. Am 7. Juni haben wir sie offiziell an die Stadt übergeben.

Parallel nutzen wir schon jetzt die Unterstützung der Mainzerinnen und Mainzer, die sich in dieser großen Zahl von Unterschriften ausdrückt, um mit den Stadtratsfraktionen ins Gespräch zu kommen. Ziel ist, die Stadtspitze und die Fraktionen davon zu überzeugen, dass jetzt konkrete und messbare Maßnahmen für mehr Klimaschutz in Mainz beschlossen werden müssen und dass es einen jährlichen Bericht über Fortschritte bei diesen Maßnahmen geben muss.

Wenn der Stadtrat auf der Basis unserer Forderungen einen verbindlichen Fahrplan für mehr Klimaschutz in Mainz beschließt, könnte das eine gewinnbringende Alternative zum Bürgerentscheid sein. Dann hätte unser Bürgerbegehren bereits sein eigentliches Ziel erreicht.

Was fordern wir konkret?

Bestandteil des Klimaentscheides ist ein Katalog mit konkreten Zielen. Diese sollen ebenso Orientierungshilfen sein, um das Ziel ‚Klimaneutralität bis 2030‘ zu erreichen, wie der in Zusammenarbeit mit der parteiunabhängigen Initiative GermanZero erarbeitete Klimastadtplan.

Was gibt es Neues ?

Aktuelle Infos, unsere Pressemitteilungen, die Presseschau sowie ergänzende Unterlagen zum Klimaentscheid findest Du im Bereich „Presse / News“. Im Bereich „Termine“ sind unsere Veranstaltungstermine veröffentlicht.